Schnittmuster und Zuschnitt

Zum Nähen benötigst du Nähkenntnisse – das ist klar.

Dein eigenes Unikat beginnt allerdings nicht mit dem Nähen, sondern mit dem Zuschnitt bzw. in den meisten Fällen mit dem Vorbereiten des Schnittmusters.

Ein im Internet gekauftes E-Book muss zuerst zusammengeklebt und ausgeschnitten werden. Jeder Schnittmusterersteller hat hier seine eigene Variante gewählt. Wenn du ein Papierschnittmuster gekauft hast, musst du deine richtige Größe erst abpausen.

Beide Möglichkeiten zeige ich dir in diesem Kurs.

 

Nahtzugabe – nie gehört! Was genau ist der Stoffbruch? Was ist der Fadenlauf? Wie spare ich beim Zuschnitt am besten Stoff? Welche Markierungen muss ich übertragen und warum muss ich etwas spiegelverkehrt zuschneiden? Fragen über Fragen, die wir auch im Kurs gemeinsam klären.

 

Somit bist du fit und bereit deine neuen Projekte zu starten – egal mit welchen Schnittmuster!